[Werbung]

Sportwetten gewinnen seit geraumer Zeit immens an Beliebtheit. Der Trend bei Sportwetten zeigt steil nach oben und das wird sich Expertenmeinungen zu Folge auch in Zukunft so fortsetzen.

Und das wundert uns überhaupt nicht! Denn es gibt Wettanbieter wie Sand am Meer und diese versuchen sich gegenseitig durch Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden immer wieder zu übertrumpfen, um sich so von der Konkurrenz abzusetzen.

Dabei gibt es einen großen Gewinner: Die Sportwetten-Fans und Tipster, die sich nach zusätzlichem Wettguthaben umschauen. Denn diese können bei jedem Wettanbieter einen fetten Wettbonus absahnen und damit quasi risikofrei zocken. Es hört sich zu gut an, um wahr zu sein, nicht wahr? Aber nein, es ist kein Traum, das ist wirklich so!

Was muss man beachten?

Eigentlich jeder Wettanbieter spricht Neukunden ein gratis Bonusguthaben zu, wenn diese sich neu anmelden und eine Einzahlung tätigen. Ein populäres Angebot ist beispielsweise ein 100% Bonus auf die erste Einzahlung. Das bedeutet dann, dass man seine erste Einzahlung auf das Konto beim Wettanbieter gleich verdoppelt bekommt. Zahlt man 50€ ein, erhält man 100€ auf sein Wettkonto. Somit schonmal 50€ geschenkt!

Dies ist ein hervorragender Weg, um die ersten Erfahrungen mit Sportwetten in risikominimierter Atmosphäre zu sammeln. Schließlich will niemand sein hart verdientes Geld verpulvern, sondern möglichst Gewinne erzielen! Damit man ein wenig Praxis und Übung im Wetten bekommen kann, sind die Neukundenboni der Buchmacher ideal.

Zu beachten sind wie immer die Teilnahmebedingungen. Dort steht meistens, dass man sich das erhaltene Bonusguthaben nicht direkt auszahlen lassen kann, sondern einige Male “umsetzen” muss, also für Wetten einsetzen. Doch wenn man bedenkt, dass es sich quasi um geschenktes Geld handelt, fällt das bloß federleicht ins Gewicht. Man kennt das Sprichwort: “Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul”. Wobei man sich schon durchlesen und genau verstehen sollte wie man dann seinen Bonus auch auszahlen kann.

Welche Einsteiger-Hilfen gibt es?

Doch halt – muss man sich die Bonusangebote der Wettanbieter mühselig selbst heraus suchen und vergleichen?

Natürlich nicht! Es gibt professionelle Sportwetten Webseiten und Wettanbieter Vergleichsseiten wie z.B. MySportwetten.de, die es für jeden kinderleicht machen, alle Bonusangebote zu finden und zu vergleichen. Dazu stehen hinter Seiten wie MySportwetten absolute Experten die langjährige Erfahrung im Sportwetten mitbringen und natürlich auch großes Fachwissen in einigen Sportarten mitbringen. Nur mit großem Können und viel Expertise kann man langfristig gesehen die Buchmacher schlagen, daher lohnt es sich auf die Spezialisten zu hören.

Auf MySportwetten.de findet man auch einen Wett-Guide, in dem die Experten eine Bandbreite an Themen erklären. Dabei finden vor allem Anfänger viel Hilfe, um mit dem Wetten Fuß zu fassen, aber auch Fortgeschrittene und Profis finden informative Hilfestellungen.

Wie viel Bonusguthaben kann man sich sichern?

Die Bonusangebote der Wettanbieter unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter. Viele Wettanbieter bieten 100% Bonus und damit eine Verdopplung der Einzahlung, doch der Bonus ist häufig gedeckelt bis zu einem bestimmten Betrag (häufig 100€). Das Expertenteam von MySportwetten.de hat Deals mit den Wettanbietern ausgehandelt, welche sich zusammengerechnet auf über 1.000€ belaufen.

Also worauf wartet ihr noch? Sichert euch die besten Wettbonus Angebote und den Neukundenbonus der Wettanbieter!